Skip to main content

Hühnerstall mit Auslauf kaufen – Eignen sich Kombimodelle?

Für Einsteiger in die Hühnerhaltung eignet sich ein Hühnerstall mit Auslauf sehr gut. Solide Produkte sind bereits für einige Hundert Euro erhältlich und bieten alles, was Hühner und Halter von einem Hühnerstall erwarten.

Unbestritten sind solche Kombimodelle nicht für eine große Hühnerschaar gebaut, doch wer lediglich wenige kleinere Hühner halten möchten kann unbesorgt einen Hühnerstall mit Auslauf kaufen.
Es gibt die unterschiedlichsten Modelle: Solche die durchdacht entwickelt sind und auch solche, die für die Hühnerhaltung völlig ungeeignet sind.

Beim Kaufen eines Hühnerstall mit Auslauf sollte man auf folgendes achten:

  • Größe: Tendenziell sind die Hühnerstall-Freilauf Kombinationen meist recht klein, daher sollte man ein möglichst großes Modell auswählen. (Nicht alles was als XXL Hühnerstall bezeichnet wird ist auch wirklich groß)
  • Gitterabstand: Um die Hühner vor Fressfeinden zu schützen sollte man darauf achten das der Gitterabstand nicht zu groß ist. Hier sollte man 4cm nicht überschreiten.
  • Zugänglichkeit zum Futterplatz, den Legenestern und dem Stallbereich: Der Hühnerstall sollte ausreichend große Türen und idealerweise einen aufklappbaren Deckel haben. So kann man jederzeit an die wichtigsten Stellen gelangen ohne beispielsweise in den Stall kriechen zu müssen.
  • Leicht zu reinigen: Besonders unter den Sitzstangen sammeln sich täglich größere Mengen Kot an, die man regelmäßig aus dem Hühnerstall entfernen muss. Idealerweise sollte der Stall über ein Kotbrett verfügen, welches Feuchtigkeit standhält und leicht zu reinigen ist. Dies lässt sich jedoch auch nachträglich nachrüsten.
  • Witterungsbeständig und stabil: Häufig findet man Hühnerställe mit Auslauf im Handel, die aus minderwertigem Holz bestehen. Speziell Teile aus Pressspanplatten halten Feuchtigkeit nicht stand und zerfallen sehr schnell. Hier sollte man einen hochwertigen Hühnerstall mit Auslauf kaufen, der aus Massivholz besteht.
  • Hühnereier von Außen zu entnehmen: Viele Hühnerställe verfügen über angebaute Legenester, hier sollte man darauf achten das man die Eier von Außen aus den Legenestern entnehmen kann ohne in den Hühnerstall oder den Auslauf zu müssen.

Unsere Top 3 Empfehlungen

12
Hühnerstall Hühnerhaus Geflügelstall Nr. 05 "Henvilla" Kombi II mit Wanne, Legebox, Freilauf - 1 Hühnerstall Hühnerhaus Cocoon Hühnerstall Grosser Hühnerstall 4-6 Hühner mit Nistkasten aufmachbarem Dach für einfache Reinigung, mit Lüftungslöchern, mit stabilen Nistkasten, 30 % größer als Vorläufermodell (3000WX), ca. 250 cm - 1
Modell Hühnerhaus Geflügelstall Nr. 05 „Henvilla“ Kombi II mit Wanne, Legebox, FreilaufHühnerstall Cocoon für 4-6 Hühner mit Nistkasten, 30 % größer als Vorläufermodell
Testergebnis

10/10

6.33/10

Bewertung
Preis

369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufen

Hühnerstall mit Auslauf selbst optimieren

Ich möchte jedoch anmerken das man kaum einen Hühnerstall mit Auslauf kaufen kann, der ideal ist und dazu noch zu einem günstigen Preis erhältlich. Mit etwas handwerklichem Geschick kann man jeden Hühnerstall etwas umbauen und ihn witterungsbeständiger machen oder hier und da ein zusätzliches Fenster einbauen. Häufig reicht es schon aus wenn man dem Hühnerstall und dem Auslauf einen neuen Anstrich verpasst. Dadurch macht man ihn deutlich wiederstandsfähiger gegen Feuchtigkeit.